Herzlich Willkommen

Liebe werdende Eltern,

vor Ihnen liegt eine spannende, vielleicht auch anstrengende Zeit, in der Sie viel Neues erwartet. Das aufregende Ereignis der Geburt rückt immer näher: Sie nehmen körperliche und psychische Veränderungen an sich wahr und viele Fragen und vielleicht auch manche Ängste beschäftigen Sie. Sie suchen Kontakt zu anderen Frauen und Paaren in ähnlicher Situation, und Sie machen sich Gedanken darüber, wo Ihr Kind das Licht der Welt erblicken soll.

Wir – das Team des Elternzentrums Taxisstraße – möchten Sie durch die Zeit des Elternwerdens begleiten und geben Ihnen auf dieser Webseite einen Überblick über unsere Angebote rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die Zeit danach.

Die Betreuung durch eine Hebamme gehört zu den Leistungen der gesetzlichen und je nach Vertrag auch der privaten Krankenkassen. Hebammenhilfe umfasst Beratung, Begleitung und Versorgung von Mutter und Kind vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit. Suchen Sie also schon früh den Kontakt zu einer Hebamme und besuchen Sie uns in einem unserer Kurse.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Team des Elternzentrums Taxisstrasse

 

ACHTUNG:  Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

Aktuelle Info.: (Stand 03.04.2022)

Herzlichen Dank , dass Sie sich für unser Angebot interessieren.

Das Team des Elternzentrums Taxisstrasse wird sich weiterhin bezüglich des Kursprogrammes an die allgemeinen Empfehlungen der Bundesregierung halten.  Dies bedeutet für jeden Kurs unterschiedliche Vorgehen und evtl. einzelne Änderungen.

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Pandemiesituation haben wir unser Kursprogramm angepasst. Wir bemühen uns den laufenden Kursbetrieb möglichst als Präsenzkurse aufrecht zu erhalten. Derzeit können alle Kurse, unter inzwischen üblicher gesundheitsschützender Vorkehrungen, angeboten werden. Jedoch kann es sein, dass durch Änderungen der Vorgaben bzw. versch. Gegebenheiten auch hier ein geplanter Präsenz-Kurs online fortgeführt werden muss oder evtl. einzelne Kursstunden (z.B. Partnertag) aufgrund der Raumkapazität online abgehalten werden müssen. Manche Freizeitkurs-Angebote wie Sport- und Fitnesskurse finden z.T. vorübergehend als online-Kurs statt. 

Findet ein Kurs grundlegend als Präsenzkurs statt, sind alle Teilnehmer verpflichtet, die vorgegebenen Hygieneregeln (AHA-Regeln) einzuhalten. Entsprechende 3G- / 3G plus-/ oder 2G- Nachweise sind  je nach aktueller Vorschrift der Regierung vorzulegen.

Seit dem 03.04.2022 sind Lockerungen  in Kraft getreten, die jeweils aktuellen Vorgaben der Bundesregierung sind jedoch weiterhin verpflichtend, dies gilt auch für die Teilnahme an unseren Kursen. Aktuell gilt für Präsenz-Kurse die 3G  – Regel. Dies bedeutet, dass wir leider nur geimpft bzw genesene Teilnehmer*innen oder Teilnehmer*innen mit entsprechendem Nachweis in Präsenz begrüßen dürfen. Eine Maskenpflicht am Platz besteht nicht mehr. Allen anderen Teilnehmern versuchen wir eine parallele Online-Zuschaltung  zu ermöglichen, können dies jedoch nicht prinzipiell garantieren. 

AUSNAHME !  Alle durch Hebammen geführte Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungskurse sowie Hebammensprechstunden sind von dieser Regelung nicht betroffen und können ohne verschärfte Einschränkungen / ohne G- Nachweis besucht werden unter Einhaltung des Hygienekonzepts. Wünschenswert wäre aber zum Schutz Aller ein regelmäßiges Selbsttesten der Teilnehmerinnen. Bei Partnertagen am Wochenende bzw Wochenendkurse Geburtsvorbereitung bitten wir um 3G-Nachweis.

Die Hebammensprechstunden in Räumen der Frauenklinik obliegen der derzeitigen Klinikregeln. Hierfür ist ein 3G-Nachweis erforderlich.

 

Grundlegend obliegt es dem einzelnen Kursreferenten, ob er einen Kurs  als Online-Kurs anbietet bzw. als Präsenzkurs. Vorgaben der Bundesregierung können jedoch nicht missachtet werden. Ihre Anmeldung zum Kurs bleibt  in jedem Fall verbindlich bestehen.

Unsere AGB bezüglich Rücktritt von Kursen bleibt hiervon unberührt.

Wir bedanken uns sehr für Ihr Verständnis und wünschen Uns Allen gute Gesundheit und Wohlbefinden!

Mit herzlichen Grüßen 
Ihr Team des Elternzentrums 
S.Kiel, S.Krause, U. Hochholzner, S.Kocas

 

Unsere Hebammenpraxis im Elternzentrum Taxisstraße bietet zusätzlich verschiedene Angebote /Hebammensprechstunden an:                                                 Vorstellung/Anmeldung zur Geburt, Akupunktur und Taping bei Schwangerschaftsbeschwerden, Schwangerschafts-Vorsorge/Hilfe(Beratung) bei Beschwerden, Schwangerschafts-Massage, Fußreflexzonen-Therapie, ambulante Wochenbett-Nachsorge 

 

Infos und Termine hierzu finden Sie unter dem Button               >Hebammenpraxis/-sprechstunden<