Angebot für Schwangere

Schwanger und aktiv mit Pilates
Aktive körperliche Bewegung während der Schwangerschaft kann diese positiv beeinflussen. In Anlehnung an die Pilates-Methode werden der Beckenboden und weitere wichtige Muskelgruppen auf sanfte Art gekräftigt und die Durchblutung gefördert. Ihre durch die Schwangerschaft veränderte Körperhaltung wird in Balance gebracht, um Rückenbeschwerden und haltungsbedingten Problemen entgegenzuwirken. Die besondere Pilates-Atemtechnik macht es Ihnen leichter, Ihre Atmung zu harmonisieren. Bewusstes Atmen ver- ringert wirkungsvoll Beschwerden und vermittelt ein Gefühl von Wohlbefinden und Ruhe für Sie und Ihr Baby. Dieser Kurs gibt Ihnen Kraft und Energie, um sich ganzheitlich auf die bevorstehende Geburt und die Zeit danach vorzube- reiten.

 

Aquafit für Schwangere

Mit unserem Kurs Aquafit für werdende Mütter halten Sie sich auch während der Schwangerschaft fit.

Beim Eintauchen in das nasse Element können Sie sich rundum wohlfühlen, Schwangerschaftsbeschwerden vorbeugen und sich bestens auf die bevorstehende Geburt vorbereiten.

Der Kurs bietet ein vielseitiges Bewegungsprogramm im Flach- sowie im Tiefwasser und auch den Erfahrungsaustausch mit anderen werdenden Müttern. Die Bewegungen im Wasser können die Sauerstoffversorgung für Mutter und Kind verbessern, die Lage des Kindes positiv beeinflussen, die Rückenmuskulatur stärken, Rückenschmerzen und Verspannungen lindern. Durch die Massagewirkung des Wassers kann Haut und Gewebe gestrafft und Venenleiden vorgebeugt werden.

Der Kurs wird von einer  examinierten Hebamme durchgeführt.

 

Fit durch die Schwangerschaft mit Yoga, Tanz und Co
Eine abwechslungsreiche Stunde mit Elementen aus den Bereichen Tanz, Yoga und autogenem Training, die speziell auf die besonderen Ansprüchen Ihrer Schwangerschaft und Geburt ausgerichtet ist. Eine ideale Kombination aus aktiver Bewegung und Entspannung. Aktive Bewegung stärkt und dehnt Ihre Muskulatur und kann so haltungsbedingte Schmerzen verringern. Die in der Schwangerschaft veränderte Körperhaltung wird korrigiert und kann so auch die Kindslage für die Geburt optimieren. Aktive Entspannung hilft Ihnen, mit Belastung und Schmerz besser um- zugehen und ist daher besonders während der Geburtswehen von großer Bedeutung. Wenn Sie gerne fit und ge- lassen durch die Schwangerschaft gehen möchten, dann sind Sie hier richtig!

Mama Fitness (Schwangerschaftsgymnastik)
Beweglich und elastisch sein und ein gutes Gefühl für den Beckenboden haben sind beste körperliche Voraussetzungen für eine selbstbestimmt erlebte Geburt. Körperliche Fitness auch in der Schwangerschaft kann dazu beitragen, zunehmenden Problemen wie übermäßige Gewichtszunahme, Diabetes und vieles mehr vorzubeugen. Durch gezielte Übungen und regelmäßige Bewegung wird die Beweglichkeit, besonders im Becken gefördert. Seelisches und körperliches Wohlbefinden wird auch in der Schwangerschaft durch abgestimmten Sport gesteigert. Im Kurs werden Elemente aus dem Cantienica-Training vermittelt, Körperpositionen vertieft, die dem Baby ins Becken helfen. Zudem können nach individuellem Bedarf der Teilnehmerinnen spezifische Übungen gegen Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen und vieles mehr eingebaut werden.

Geburtsvorbereitende Akupunktur
Während der Schwangerschaft hat sich der Einsatz der traditionellen chinesischen Medizin bewährt. Durch die ge- burtsvorbereitende Akupunktur werden körperliche Vorgänge reguliert und die Geburtsdauer positiv beeinflusst. Die Akupunktursitzungen werden ab der 37. Schwangerschaftswoche (36+0) einmal wöchentlich bis zur Geburt empfohlen.

Yoga in der Schwangerschaft – gut und sicher vorbereitet!                                        Die Pränatal-Yogaklasse bietet werdenden Müttern den Raum, sich selbst und dem werdenden Leben ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken. Ich bin selbst zweifache Mutter und habe ein ausgewogenes, sicheres und systematisch aufgebautes Übungsprogramm entwickelt. Regelmäßige Besuche der Stunden können zum Wohlbefinden in der Schwangerschaft beitragen.

Stillvorbereitungskurs 

In diesem Kurs erfahren werdende Eltern, was Sie für einen guten Start in eine erfolgreiche Stillbeziehung benötigen.
Um sich optimal auf das Stillen vorbereiten zu können, informiere ich Sie über alles Wissenswerte rund um das Thema Stillen, wie: die Bedeutung des Stillens, Vorbereitung auf die Stillzeit, Stillen in den ersten Lebenstagen, korrektes Anlegen, verschiedene Stillpositionen und die Ernährung in der Stillzeit.
Darüber hinaus beantworte ich gerne weitere offene Fragen.

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
Viele Beschwerden in der Schwangerschaft lassen sich auch mit naturheilkundlichen Methoden lindern oder beheben. z.B. Wassereinlagerungen, Karpaltunnelsyndrom, Sodbrennen, Ischias uvm. können oft durch Hebammenleistungen, Akupunktur, Medi-Tape usw. erfolgreich behandelt werden.

Bitte bringen Sie Ihre Krankenkassenkarte und ein Handtuch mit.