Babymassage

Babymassage und Wellness

In seiner ursprünglichen Form bedeutet Wellness die Einheit von Körper und Geist. In Bezug auf ein Baby bedeutet dies konkret, sowohl die Anwendung von Techniken zur Förderung des kindlichen Wohlbefindens, als auch das Schaffen einer harmonischen Umgebung. Dazu gehört auch die sanfte Babymassage. Regelmäßig angewandt fördert sie die Entwicklungs- und Wachstumsreize kräftigt sie Muskulatur und Organe bringt sie das kindliche Immunsystem nachhaltig in die Balance wirkt sie positiv auf Haut und Körperstoffwechsel stärkt sie die Eltern-Kind-Beziehung Babys brauchen und lieben es, gestreichelt und massiert zu werden. Es macht sie aufgeschlossener und geistig wacher, unterstützt ihre Ausgeglichenheit und hilft dem Baby, seinen Rhythmus zu finden.