Kurse für Kinder (Musik, Entdeckung, Turnen…)

 

NEU: Fenkid ®

Fenkid® steht für >>die frühe Entwicklung des Kindes begleiten<<. Das Konzept, welches auf neuesten Forschungen basiert, unterstützt junge Eltern, die Bewegungs- und Persönlichkeitsentwicklung ihres Kindes zu verstehen, um feinfühlig darauf einzugehen. In diesem Kurs erwarten Euch unterschiedliche Spielmaterialien, welche die sensorische und motorische Entwicklung altersgemäß fördern und die Freude der Kinder an Bewegung aufgreifen. In einer altersgemäß vorbereiteten Umgebung können die Kinder spontan ihren Bewegungsimpulsen folgen. Verschiedene interaktive Spiele fördern die Eltern-Kind-Beziehung. Das freie Spiel wird ergänzt durch Fachbeiträge zu Themen wie feinfühlige Pflege, kindliches Schlafbedürfnis, Sprach- oder Bewegungsentwicklung beim Kind genauso wie Achtsamkeit der Eltern gegenüber sich selbst. Ein Austausch darüber rundet die Stunde ab.
Dieser Kurs orientiert sich an pädagogischen Ansätzen von Emmi Pikler ( „Lass mir Zeit“), Maria Montessori (“ Hilf mir es selbst zu tun!“), Jesper Juul ( “ Beziehung statt Erziehung“) u.a. Er begleitet Kinder von 3-18 Monaten in ihrer Bewegungs- und Persönlichkeitsentwicklung und vermittelt Eltern Handlungs-Sicherheit und Elternkompetenz.

 

Baby’s Entdeckungsreise

Kinder haben einen natürlichen Drang, sich und ihre Umwelt kennenzulernen. Mit Musik, Bewegung und Spiel begleiten Sie Ihr Baby individuell auf seiner Entdeckungsreise – und fördern damit sinnvoll und altersgerecht die Schulung seiner Sinne und die motorische Entwicklung. In der abschließenden Spiel- und Krabbelzeit kann sich das Kind seinen Bedürfnissen entsprechend frei bewegen und in seiner Persönlichkeit entfalten, während die Mütter und Väter Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch haben.

Spiel, Spaß und Bewegung

Unser Eltern-Kind-Turnen oder Mutter / Vater-Kind-Turnen ist ein Kurs für bewegungsfreudige Kinder von 1,5 bis 3 Jahren und ihre Begleitung – Geschwisterkinder dürfen gerne mitgebracht werden. In diesem Kurs wird die aktive körperliche Bewegung durch Spiele, Kinderlieder und andere Musik unterstützt. Zudem werden der Gleichgewichtssinn und die Motorik durch das Verwenden von Hilfsmitteln wie Bällen, Kletterelementen, Bändern, Farben, Tüchern und vielem mehr gefördert und erlernt. Ziel des Kurses ist es, gemeinsam mit anderen Kindern neue Spiele, bestimmte Bewegungsabläufe und Kinderlieder zu lernen. So vermitteln wir frühzeitig Freude an der Bewegung und fördern das Selbstbewusstsein Ihres Kindes ganz spielerisch. Bei uns ist Toben erlaubt!

Musikgarten für Babies und Kleinkinder

Gemeinsames Musizieren und Musikhören ist für Ihr Kind in dieser frühen Phase wichtig für Körper, Seele und Geist. Mit einfachen Instrumenten wie Klanghölzern, Glöckchen, Rasseln und Trommeln können die älteren Kinder selbst aktiv werden. Im Zentrum dieses Eltern-Kind-Kurses steht die Freude am Musizieren, Singen und Tanzen.